Mittelfranken

Nürnberg: Warnstreik trifft öffentlichen Nahverkehr (Foto: SAT.1 BAYERN)

Nürnberg: Warnstreik trifft öffentlichen Nahverkehr

Nürnberg, Der Tarifkonflikt im öffentlichen Nahverkehr wird am Dienstag im Großraum Nürnberg erneut zu Beeinträchtigungen führen. Die Nahverkehrsgewerkschaft in der dbb Tarifunion hat nach eigenen Angaben vom Montag ab 4.00 Uhr zu einem 24-stündigen Warnstreik aufgerufen. Die Gewerkschaft will damit den Druck auf den Kommunalen Arbeitgeberverband erhöhen. weiter…

Frauen im Sekretariat, Männer im Maschinenbau (Foto: dreamstime)

Frauen im Sekretariat, Männer im Maschinenbau

Nürnberg, Frauen arbeiten bevorzugt im Sekretariat, Männer im Auto- und Maschinenbau – an der klassischen beruflichen Rollenverteilung scheint sich in Bayern wenig geändert zu haben, wie das Statistische Landesamt am Montag unter Berufung auf das Ergebnis der kleinen Volkszählung 2011 berichtet. weiter…

Mann rettet vierjähriges Kind aus Bach (Foto: dreamstime)

Mann rettet vierjähriges Kind aus Bach

Fürth, Ein zufällig vorbeikommender Mann hat in Fürth einen vier Jahre alten Buben aus einem Bach gerettet. Der Vierjährige, der vorübergehend das Bewusstsein verloren hatte, kam in ein Krankenhaus. Er war am Samstag zusammen mit seiner Mutter im Stadtpark unterwegs gewesen. Beim Spielen lief das Kind anscheinend unbemerkt von seiner Mutter zu dem Wasserlauf und rutschte hinein. weiter…

ADIDAS vs. PUMA: Duell der Giganten (Foto: SAT.1 BAYERN)

ADIDAS vs. PUMA: Duell der Giganten

Herzogenaurach, Gerade mal 800 Meter Luftlinie trennen die Zentralen von ADIDAS und PUMA in Herzogenaurach. Gegründet von Adolf und Rudolf Dassler ist der Streit zwischen den beiden Brüdern längst ein Stück deutsche Wirtschafts-Geschichte. Inzwischen sind aus den Sportfirmen Welt-Konzerne geworden. Und aus der Feindschaft gesunde Konkurrenz. Besonders jetzt zur Fussball-WM wird der Kampf der beiden Giganten noch ein Stückchen härter! weiter…

Schwarzarbeit im Park (Foto: SAT.1 BAYERN)

Schwarzarbeit im Park

Nürnberg, Beim diesjährigen Festival “Rock im Park” in Nürnberg sollen 69 Beschäftige “schwarz” gearbeitet haben. Das teilte das Hauptzollamt Nürnberg mit. weiter…

Selbstmord entpuppt sich als Bluttat (Foto: SAT.1 BAYERN)

Selbstmord entpuppt sich als Bluttat

Gunzenhausen am Altmühlsee, Ein anfänglich für einen Selbstmord gehaltener Vorfall auf dem Bahnhof in Gunzenhausen hat sich als brutale Bluttat entpuppt. Der Tote auf Bahngleisen gab der Polizei Rätsel auf, denn der 54-Jährige war bereits vor der Kollision mit einem Zug tot. Nun wurden drei Tatverdächtige festgenommen. Sie sollen den Mann nach einem eskalierten Streit umgebracht und anschließend auf die Gleise gelegt haben, um die Tat zu vertuschen. weiter…

Tempo 30 auf der Raserstrecke (Foto: SAT.1 BAYERN)

Tempo 30 auf der Raserstrecke

Nürnberg, Tempo 30, mehr Schilder und bessere Markierungen – und vor allem eine teilweise Sperrung: Schon bis zum Wochenende will die Stadt Nürnberg die Unfallstrecke am Reichsparteitagsgelände sicherer machen. Zuletzt wurde dort eine 18 jährige Skaterin angefahren und getötet. weiter…