Regierungsbezirk Oberpfalz

Ermittler können Brandanschlag nicht aufklären

Neustadt an der Waldnaab, Nach einem Brandanschlag auf eine Asylunterkunft in Neustadt an der Waldnaab hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen eingestellt. Die Tat könne nicht aufgeklärt werden. In einem Zimmer sei vor eineinhalb Jahren vorsätzlich Feuer gelegt worden. Der Brandstifter sei aber nicht zu ermitteln. Zunächst war ein Bewohner der Unterkunft verdächtigt worden. Das Verfahren wurde aus Mangel an Beweisen eingestellt. weiter…

Wolbergs soll Millionenkredit gewährt haben

Regensburg, Neue Vorwürfe im Regensburger Korruptionssumpf: Oberbürgermeister Wolbergs soll sich für einen Millionenkredit zu Vorzugskonditionen für einen ebenfalls in die Affäre verstrickten Bauträger eingesetzt haben. Pikant: Beide waren im Verwaltungsrat des Kreditinstitutes. weiter…

Fremde Leichenteile verbrannt?

Regensburg, Bei Feuerbestattungen sollte nur die Asche des Verstorbenen in der Urne stecken. Manche Bestatter nutzen die Trauerfälle aber skrupellos aus. In Regensburg sollen Mitarbeiter des Krematoriums auch fremde Körperteile und Gewebeproben beigemischt haben. weiter…