Top-Themen

„Besenstielräuber“ gesteht Erpressung des FC Bayern

Bei Banküberfällen sperrte er die Angestellten ein, indem er Türen mit einem Besenstiel verrammelte. Nun soll er versucht haben, den FC Bayern München um drei Millionen Euro zu erpressen. Der einstige „Besenstielräuber“ gibt vor Gericht alles freimütig zu. weiter…

Strullendorf: Tatverdächtiger festgenommen

Strullendorf, Nach dem Banküberfall in Strullendorf hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Es handelt sich um einen 51-jährigen Mann aus dem Landkreis Bamberg. Ein Spezialeinsatzkommando hat ihn in seiner Wohnung verhaftet. Er soll gestern Vormittag maskiert und mit einem Messer bewaffnet die Bank überfallen und mehrere tausend Euro erbeutet haben. weiter…

Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Sie war die Grande Dame des Liberalismus in Deutschland: Jahrzehntelang prägte Hildegard Hamm-Brücher die Politik der FDP – in der Lokal-, Landes- und Bundespolitik. Jetzt ist sie im Alter von 95 Jahren gestorben. weiter…